Seminare und Ausbildungen

wechselndes Aus- und Fortbildungsprogramm - Veröffentlichung wenn vom Referenten erwünscht - Reihenfolge nach Datum

Nächstes Seminar vor Ort: Schamanische Schwitzhütten-Zeremonie - La limpia - Die Reinigung

Medizin aus den Anden und dem Amazonasbecken! Für Heilung und Wachstum!

NEU - Ein Tag nur für Beginner!

 

Referent:  Bola - Schamane aus Ecuador

Termin:     23. Nov 2018 für Beginner      NEU

Termin:     24.-25.Nov 2018 für geübte Teilnehmer

Beginn:     Freitag 14:00 Uhr - Sonntag 15:00 Uhr

Preis:        auf Anfrage

Sprache:  Deutsch, Englisch und Spanisch

 

Diese Medizinreise wird sowohl für Menschen angeboten, die wenig oder keine Erfahrung in der Arbeit mit traditioneller Medizin haben, als auch für bereits Erfahrene, die einen umfassenden Zugang mit traditioneller Medizin suchen. Es handelt sich um eine tief verwurzelte, direkte Arbeit mit traditionellen Heilpflanzen aus den Anden und dem Amazonasbecken, sowie mit weiteren Pflanzen aus allen Teilen der Welt. Außerdem nutzen wir aktuelle Methoden und Techniken. Durch Erfahren und Anwenden an körperlichen Emotionen, Geist und Energielevels, zielen wir darauf ab, Euch zu begleiten und mit dem nötigen Handwerkszeug für Achtsamkeit, Reflektion und Handlung auszustatten, um auf ganzheitliche Heilung und Wachstum hinsichtlich der Lebensziele hinzuarbeiten.

 

La limpia - Die Reinigung

Mehr Informationen erhalten sie [HIER]

Más información está disponible [aquí].

 

Fragen und Anmeldung [HIER]

Schamanische Alchemie und zeitgemäßes Schamanentum 

Einführung in das schamanische Reisen

 

Referent:  Siegmund Baldur Lorenz – Dipl.-Ing. Chemie/Umweltanalytik – Schamanischer Begleiter und Mittler zwischen den Welten

Termin:     in Planung ab Oktober 2018

Beginn:    10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Preis:       

 

Die Trommel ruft zum Flug in die Geistige Wirklichkeit, unserer inneren und äußeren Natur. Wer will sich von ihr begeistern lassen und mehr erfahren ?
In diesem Workshop erfährst Du, was das Schamanentum seit Jahrtausenden ausmacht und weshalb Mutter Natur uns dies seit jeher immer wieder neu lehrt.
Ziel des Seminars ist es, durch schamanisches Reisen die persönlichen spirituellen
Verbündeten kennen zu lernen und die Grundlagen schamanischer Heilung zu erleben. Gleichzeitig lernst Du wie Kraft und Gesundheit wiedererlangt werden kann, was schamanische Techniken im Alltag bewirken können, für Dich selbst – Deine Mitmenschen und unseren Planeten.

 

Seit über 20 Jahren bin ich dazu berufen diesen Weg zu leben und weiter zu vermitteln. Meine Spirit’s haben mich dabei in die Wildnis Korsikas und bis ins Himalaya geführt. In einer zeitgemäßen Form mache ich dies nun auf meinen Abenden und Workshops erlebbar. Alle die sich inspirieren lassen möchten sind herzlich eingeladen.


Bitte Liegematte, Decke, etwas zum Schreiben und eigene Verpflegung mitbringen.

in Planung:

Aura Hygiene

Referent:  Daniela Ebert

Termin:     steht noch nicht fest

 

Welchen Einfluss hat der Zustand der feinstofflichen Körper auf unser Wohlbefinden?

 

Mit ein bisschen Übung, kann man selber fühlen, wann eine Reinigung der Aura sinnvoll ist. Manche Befindensstörungen verschwinden umgehend.

 

Ein "Duschen" und "Aufräumen" im feinstofflichen System bringt fühlbare Erleichterung. Für Empathen führt die regelmäßige Aura Hygiene zu mehr Lebensqualität.

 

Es gibt mehrere Techniken. Wir erspüren die Unterschiede und üben für die tägliche Praxis. 

SeelenStimmenSinfonie

Referent:  Manuela Baier

Termin:     steht noch nicht fest

 

Warum hört mir niemand zu? Warum werde ich immer wieder unterbrochen?! Wie oft wird dir zugehört? Wie oft wirst du überhört? Das kann an belastenden Ursachen im Tonbereich liegen.Eine neue Vorgehensweise der Bereinigung von negativen Erinnerungen im Tonfrequenzbereich.„Lass deine Stimme wie eine Seelensinfonie klingen und werde gehört“

  • geführte Abläufe
  • Leerung und Reinigung von Altem
  • Mut und Stärke in der Stimme

Schon in Atlantis wurde das Tönen zu Heilzwecken genutzt. Dieser Workshop geht noch tiefer; er findet in der Stille deines Seelenortes statt. Der Workshop zeigt, dass es erlaubt ist, Worte in Schwingung zu bringen, die deiner Seele ebenbürtig sind. Angenommene negative Schwächen im Tonschwingungsfeld werden ins Gleichgewicht gebracht.

 

In entspannter Atmosphäre enstehen so wieder mit deiner Seele geburtsrechts-Sinfonien die ausgedrückt werden über die Stimme. Wieder belebt von und mit der Quelle deines Seins. Kreationen aus der Tiefe können die Seele des Gegenübers erreichen und erhört werden. Theoretische Grundlagen werden vermittelt, zusammen und doch jeder für sich. Bereinigt lassen die zurückeroberten Geburtsrechtstöne endlich wieder ihre Schwingung klingen.

 

Die Zeit ist gekommen, um laut und klar zu sprechen, um unsere Stimme als DIEJENIGE zu teilen, die die universalen Vorteile der LIEBE fordert: Toleranz, Annahme, Rücksicht für andere und alle Wesen auf diesem Planeten zu teilen.

Um sich selbst wieder zu begegnen wenn sie hervorgehoben ist, weil die innere Arbeit getan ist.

 

Alles was erforderlich ist, ist der Mut, Mut unmissverständlich DU ZU SEIN.

Gnade erwartet uns - diejenigen - die ihre Größe umarmen.

 

So mache für Deine Stimme dein Herzlicht an und glänze hervor wie die Diamantseele, die hierher gekommen ist, um zu SEIN.

Alternative Therapien bei Tieren

in Planung

 

Referent:  Ulrich Scholz

Termin:     steht noch nicht fest

 

Methoden / Praxis  und Grenzen

Amnamnese beim Tier

in Planung

 

Referent:  Ulrich Scholz

Termin:     steht noch nicht fest

 

Repertorisieren in der klassischen Homöopathie

in Planung

 

Referent:  Ulrich Scholz

Termin:     steht noch nicht fest

 

reflektorische Ölung

in Planung

 

Referent:  Giorgi Sellin

Termin:     steht noch nicht fest

Meridian Dehnung mit Makko Ho

in Planung

 

Referent:  Gudrun König

Termin:     steht noch nicht fest

 

bisherige öffentliche Angebote

KARMA Transformation

Der Weg ist das Ziel und du entscheidest

 

Referent:  Manuela Baier

Termin:     10.-11. Juni 2017

Beginn:     Samstag: 10:00 Uhr - max. 17:00 Uhr

                   Sonntag: 10:00 Uhr - max. 18:00 Uhr

Anmeldeschluss: 01.06.2017     

 

Wenn du bereit bist, dein Leben zu ändern, dann hilft dir dieser Workshop, manipulative Verbindungen zu erkennen und zu erlösen.

Dabei können sich auch tiefe emotionale Verknotungen deiner Seele lösen. Das bedeutet für dich mehr Lebensqualität und Heilung. Deine Seele kann Befreiung erfahren und durch Transformation eine neue Bewusstseinsebene erreichen.

Gesetzmäßigkeit von Karmaverbindungen erkennen und lösen, mit den Erfahrungen aus der Vergangenheit, der falschen Illusionen und den daran gekoppelten negativen Gefühlen.

 

Was ist Karma und kann man es auflösen?

Karma ist die Essenz all unserer Taten. Das spirituelle Konzept von Karma beinhaltet, dass uns unsere Taten über den Tod hinaus in verschiedene Inkarnationen begleiten. Deine Gedanken und Gefühle sind die Summe aller Leben im Gesetz von Ursache und Wirkung.

Schlechtes Karma ist nach Ansicht vieler Menschen der Grund dafür, in vielen Angelegenheiten des Lebens nicht nennenswert weiter- zukommen. Sehr oft steckt dahinter wirklich Karma, und diese Erkenntnis lässt uns sehr oft hilflos zurück.

Niemand ist allein mit seinem Karma, man kann immer auf Hilfe hoffen, denn auch Dinge die wir zwar spüren, aber nicht anfassen können, haben sehr oft ein sehr zerstörerisches Potenzial.

Dafür braucht es Menschen, die mit ihrem höheren Bewusstsein solchen Dingen wie Karma auf den Grund gehen können. Das Entdecken von Karma ist dabei aber nur die halbe Miete, hier braucht es viel Fingerspitzengefühl, Intuition, eine gute Anbindung und auch Mut um mit Karma so umzugehen, dass der Betroffene langfristig oder gar für immer davon befreit wird.

 

Manuela Baier weiß aus langjähriger, praktischer Erfahrung bei ihrer verantwortungsvollen Arbeit, wie schwierig eine Partnerschaft sein kann, die karmisch behaftet ist. Sie findet sehr schnell heraus, ob hier durch Karma entstandene, manipulative Verbindungslinien mitwirken.


Damit Personen in heilerischer Tätigkeit dies anwenden können, hat Manuela Baier einen Teil in eine erlernbare Form gebracht.

Diese Karmaaufhebung ist eine der schnellsten Möglichkeiten, die meist schon nach wenigen Minuten spürbar ihre Wirkung zeigt. Frei von Manipulation an den im Thema mitinvolvierten Personen.


Geschult wird unter anderem der Kontakt und Umgang mit Lichtwesen, die den Vorgang unterstützen, sowie das Aufspüren von negativen Karmaverbindungen und deren Auflösung.

Diese tiefgehende Möglichkeit erfordert Demut dem großen Ganzen und große Achtsamkeit dem jeweiligen Leben gegenüber.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Genaue Daten, wie z.B. erforderliches Material, erfolgen nach Anmeldung

 

Begrenzt gibt es die Möglichkeit einer Einzelsitzung mit Tibetischer Hypnose & TranceHealing bei Frau Baier. Bitte bei der Anmeldung anfragen!

Weiters können zur Abrundung des Seminars im Anschluss folgende Anwendungsmöglichkeiten  gebucht werden:
KUMNYE Tibetische Behandlung bei Daniel Spamer


Anrufen

E-Mail

Anfahrt